Die 5 Besten Augenbrauenserum Produkte Im Test 2018

Volle, dichte Augenbrauen sind einer der aktuell angesagtesten Beauty-Trends. Aus den Gesichtern von Top-Models wie Cara Delevingne nicht mehr wegzudenken, träumen immer mehr Frauen von buschigen Brauen, die dem gesamten Look einen starken Ausdruck verpassen. Ob durch natürliche Veranlagung oder weil vormals zu viel gezupft wurde, oft brauchen die Augenbrauen ein wenig Hilfe um ausreichend zu wachsen. Innovative Augenbrauenseren verhelfen den kleinen Härchen zu neuer Kraft.

DIE RICHTIGE WAHL BEIM KAUF: Aktuell sind über 100 verschiedene Produkte für das Augenbrauenwachstum auf dem Markt. Manche davon sind Kombinations-Seren, die auch für die Wimpern eingesetzt werden können. Damit Sie bei dem großen Angebot nicht den Überblick verlieren, haben wir eine Reihe an Augenbrauenseren einer genauen Prüfung unterzogen und die 5 besten Produkte für Sie herausgefunden.

Inhaltsverzeichnis

Augenbrauenserum Testberichte

BROW Orphica Augenbrauenserum
Rapid Brow Serum
Tolure Hairplus Augenbrauenserum
Rezinusöl
  • Rizinusöl Foxbrim

    Zum Testbericht
  • Keine Wachstumsförderung erkennbar
  • Hauptwirkstoff: Rizinusöl
  • Gut (2,5)

Bei unserem Test haben wir uns verschiedene Augenbrauenseren unterschiedlicher Hersteller angesehen und nach folgenden Punkten bewertet:

  • Qualität der sichtbaren Wirkung
  • Schnelligkeit der einsetzenden Wirkung
  • Preis
  • Zusätzliche positive Effekte wie pflegende Inhaltsstoffe
  • Handhabung des Applikators
  • Design und genereller Gesamteindruck

Augenbrauenserum BROW von Orphica Essentials

UNSERE EMPFEHLUNG: Das BROW Serum von Orphica ist die Königin unter den Augenbrauenseren, an der sich alle anderen Produkte messen lassen müssen. Wir sind begeistert! Unschlagbar ist nicht nur der Preis, sondern auch die hohe und schnelle Wirkung. Ein Augenbrauenserum, das zu überzeugen weiß! 

Das verspricht der Hersteller:

»Speziell entwickelt für Frauen, die von dichten Augenbrauen träumen. Dank BROW werden Augenbrauen kräftiger, voller und stärker.«

Welche Inhaltsstoffe stecken im BROW Augenbrauenserum?

BROW Orphica AugenbrauenserumOrphica setzt bei Ihrem Augenbrauenserum BROW vor allem auf natürliche Inhaltsstoffe. So sorgt Ginsengextrakt für eine verbesserte Durchblutung und stimuliert somit die Haarwurzeln.

Die Wundermittel hinter dem eigentlichen Wachstum sind Prostaglandin und Peptide. Dabei handelt es sich um Wirkstoffe, die auch in der Anti-Aging-Kosmetik vorkommen. Sie regen die Zellen an und fördern so eine schnellere Nachbildung, die auch zu schnellerem und verstärktem Haarwachstum führt. Generell überrascht BROW auch mit einer relativ kurzen Liste an Inhaltsstoffen. Gemeinsam mit dem Fokus auf natürliche Substanzen vermindert dies das Risiko allergischer Reaktionen bei empfindlicher Haut.

Die Wirkung ist wissenschaftlich nachgewiesen.

Wie wird BROW richtig angewendet?

Die tägliche Anwendung des Augenbrauenserums von Orphica ist unkompliziert und kann ganz leicht in den Alltag integriert werden. Die beste Zeit dafür ist abends vor dem zu Bett gehen, da auf Brauen und Haut kein Make-up mehr vorhanden sein soll. Nach der gründlichen Reinigung des Gesichts tragen Sie das Augenbrauenserum mit dem praktischen Applikator von innen nach außen auf. Der Applikator ist groß genug, dass ein einziger Strich in der Regel reicht. Ein mehrmals tägliches Auftragen beschleunigt die Wirkung nicht und ist deshalb nicht zu empfehlen.

ACHTUNG: Der Hersteller rät schwangeren oder stillenden Frauen sowie Personen, die aufgrund einer Chemotherapie an Haarverlust leiden, von der Anwendung des BROW Augenbrauenserums ab.

Mit welchem Ergebnis ist bei BROW zu rechnen?

Nach 2 Wochen täglicher Anwendung konnten wir die ersten deutlichen Veränderung sehen. Gezupfte Härchen wachsen schneller nach und die Augenbrauen beginnen, dichter zu werden. Das maximale Ergebnis wird nach 6-8 Wochen erreicht. Der genaue Zeitraum hängt von Ihrer persönlichen, genetischen Veranlagung in Bezug auf den Haarwuchs ab.

Der Inhalt eines BROW Serum von Orphica reicht bei täglicher Anwendung mindestens für 8-12 Wochen. Reste können und sollten für einen langanhaltenden Effekt danach noch mehrmals pro Woche aufgetragen werden.

Verpackung & Design

Karton und Gefäß von BROW sind in Weiß mit wenigen türkisen Akzenten gehalten. Damit hat das Design einen Hauch von medizinischen Produkten und soll an die wissenschaftliche Grundlage des Brauenwachstums erinnern. Das Serum ist klein und handlich und lässt sich dadurch ganz praktisch überall mitnehmen.

Fazit

Das Augenbrauenserum BROW von Orphica Essentials ist unser absoluter Favorit. Eine effektive und schnelle Wirkung kombiniert mit einem günstigen Preis machen dieses Serum zu unserem klaren Testsieger. All jenen, die sich also eine intensive Verdichtung ihrer Augenbrauen wünschen, führt an BROW von Orphica kaum ein Weg vorbei. Daher kann es von uns uneingeschränkt empfohlen werden. Wie der Hersteller auf seiner Seite verspricht, sorgt BROW für den WOW-Faktor bei Augenbrauen! Einzig die Verpackung ist etwas minimalistisch gehalten, was der Wirkung aber natürlich keinen Abbruch tut.

Vorteile

  • Bestes Ergebnis aller getesteten Produkte
  • Erste deutlich sichtbare Ergebnisse nach 2 Wochen
  • Hochwertige Inhaltsstoffe
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Nicht an Tieren getestet

Nachteile

  • Keine gefunden 🙂

M2 Brows Eyebrow Renewing Serum von M2 Beauté

Hoher Preis, aber auch eine gute Wirkung! Das M2 Brows Eyebrow Renewing Serum der Marke M2 Beauté schrammt knapp am Testsieg vorbei.

Das verspricht der Hersteller:

»Neues Leben für Ihre Augenbrauen! Der neuartige MDN-Komplex stimuliert den Wachstum, füllt Lücken auf und schenkt den Härchen mehr Länge.«

Welche Inhaltsstoffe stecken im M2 Brows Augenbrauenserum?

M2 Beaute Augenbrauenserum EyebrowDas Wundermittel hinter dem Augenbrauenserum ist der innovative MDN-Komplex. Dieser Wirkstoffkombination fördert den natürlichen Wachstum der Augenbrauen. Entdeckt wurde MDN in der Augenmedizin. Patienten, die damit gegen Grünen Star behandelt wurde, entwickelten plötzlich längere Wimpern und vollere Augenbrauen.

Die Entwickler von M2 Beauté nutzten diese Erkenntnisse und filterten die für die Kosmetik nutzbaren Stoffe aus dem Medikament heraus. Das Ergebnis ist ein wirkungsvolles Augenbrauenserum, das ganz unbedenklich verwendet werden kann.
Weitere Inhaltsstoffe des M2 Brows Eyebrow Renewing Serums sind:

  • Black Sea Rod Oil:Als ergänzendes Mittel zur Förderung des Wachstums.
  • Biotin/Vitamin B7:Zur Stärkung der Augenbrauen.
  • Hyaluronsäure:Für die Geschmeidigkeit der Härchen.

Wie wird M2 Brows richtig angewendet?

Das Augenbrauenserum M2 Brows wird täglich mit dem mitgelieferten Applikator aufgetragen. Der schmale Pinsel macht ein präzises Auftragen auf all jene Stellen möglich, an denen Sie mehr Haarwuchs wünschen. Natürlich kann das Serum auch über die gesamten Augenbrauen hinweg aufgetragen werden. Wichtig bei der Anwendung ist, dass die Brauen trocken und sauber - also ohne jegliche Make-up Rückstände - sind. Andere kosmetische Produkte wie eine Feuchtigkeitscreme sollten erst nach einer ausreichenden Einwirkzeit in die Nähe der Augenbrauen kommen.

Mit welchem Ergebnis ist bei M2 Brows zu rechnen?

Die erste sichtbare Veränderung konnten wir nach 4 Wochen feststellen. Der maximale Erfolg wird ab der 12. Woche erreicht. Für das optimale Ergebnis ist eine tägliche Anwendung erforderlich. M2 Brows überzeugt mit einem unübersehbaren Erfolgseffekt. Die Augenbrauen werden dichter, kräftiger und etwaige Lücken in den Brauen werden geschlossen.

INFO: Neutrale Studien beweisen, dass M2 Brows bei regelmäßiger Anwendung Wachstum und Dichte der Augenbrauen um bis zu 80 % verbessern.

Verpackung & Design

Schon beim ersten Blick auf die Verpackung wird klar: Hier wird Luxus verkauft! Ein Karton in edlem Schwarz mit minimalistischer Schrift umhüllt das Gefäß des Serums, das von der Form an einen Lipgloss erinnert. Es ist genauso wie der Verschluss und Applikator klassisch elegant Schwarz gehalten. Damit ist das Augenbrauenserum von M2 Beauté auch optisch ein kleines Highlight in der Kosmetiktasche.

Fazit

Der hohe Preis kann abschrecken und ist auch der einzige Punkt auf unserer Negativ-Liste. Die Wirkung von M2 Brows Eyebrow Renewing Serum ist ansonsten sehr zufriedenstellend. Der Inhalt gehört mengenmäßig zu einem der Größten im getesteten Spektrum. Auch das muss beim Blick auf den Preis beachtet werden. Wir sagen: Wer neben der Wirkung auch noch echten Luxus haben will, zugreifen!

Vorteile

  • Sehr zufriedenstellendes Ergebnis bereits nach 4 Wochen
  • Zielgenaue Anwendung dank schmalem Applikator
  • Markführende MDN-Technologie
  • Hohe dermatologische Verträglichkeit

Nachteile

  • Hoher Preis

Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serum

Gutes Produkt mit kleinen Abstrichen: Das Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serum sieht wie eine Wimperntusche aus und ist ähnlich unkompliziert in der Anwendung. Gespart wurde leider beim Inhalt, der mit 3ml deutlich geringer ausfällt als bei den Produkten der Konkurrenz. Trotzdem entpuppt sich Rapidbrow als ein wirksames Augenbrauenserum mit seinen ganz eigenen Vorzügen.

Das verspricht der Hersteller:

»Der sanfte & sichere Weg zu vollen, kräftigen & gesunden Augenbrauen in nur 60 Tagen.«

Welche Inhaltsstoffe stecken im Rapidbrow Augenbrauenserum?

Rapid Brow SerumDer Wirkstoff hinter dem Rapidbrow Augenbrauenserum ist der sogenannte Hexatein2-Komplex, eine innovative Formel aus sechs hochwertigen Inhaltsstoffen.
Im Detail handelt es sich dabei um:

  • Polypeptide:Eine Aminosäurenkombination, die den Haarwuchs anregt.
  • Biotin:Auch als Vitamin B7 bekannt, sorgt Biotin für gesunde Haarwurzeln.
  • Panthenol:Auch als Vitamin B5 bekannt, vorsorgt Panthenol die Härchen der Augenbrauen mit wertvoller Pflege.
  • Keratin:Der Wirkstoff stärkt das Haar von innen.
  • Apfelzellenextrakt:Das Extrakt wirkt als natürliche Verjüngungskur für Haare und Haut.
  • Süßmandelextrakt:Das Extrakt macht die Härchen weich, geschmeidig und gibt ihnen gesunden Glanz.

Wie wird Rapidbrow richtig angewendet?

Im Gegensatz zu allen anderen von uns getesteten Augenbrauenseren empfiehlt der Hersteller des Rapidbrow Serums, dieses zweimal täglich anzuwenden. In Kombination mit der relativ geringen Mengen an Inhalt des Produktes, ist dies auch der größte Minuspunkt des Produktes. Die Anwendung selbst ist gewohnt unkompliziert. Rapidbrow wird mit einem Bürstchen gleich einer Wimperntusche geliefert. Mit diesem lässt sich das Serum mit nur wenigen Strichen gleichmäßig auf die Augenbrauen verteilen.

Mit welchem Ergebnis ist bei Rapidbrow zu rechnen?

Die ersten sichtbaren Ergebnisse von Rapidbrow treten nach etwa 4 Wochen ein. Obwohl das Serum zweimal täglich verwendet werden soll, wirkt es also nicht schneller als vergleichbare Produkte. Die pflegenden Inhaltsstoffe des Hexatein2-Komplexes machen die Brauen spürbar weicher und geben ihnen ein gesünderes, jugendliches Aussehen. Die Härchen werden also nicht nur mehr, sondern sehen auch besser aus. Der maximale Effekt stellt sich nach 10-12 Wochen ein. Sobald der gewünschte Zustand der Augenbrauen erreicht ist, kann wie bei anderen Seren die Häufigkeit der Anwendung reduziert werden.

Verpackung & Design

Das Rapidbrow Serum erinnert optisch an handelsübliche Wimperntusche, was durch die Bürste im Inneren noch verstärkt wird. Farblich ist das Serum in einem metallischen Lila gehalten und bringt etwas Schwung in die Kosmetiksammlung. Vor allem junge Frauen werden von der modernen Verpackung angesprochen.

Fazit

Praktisch und kompakt ist das Rapidbrow Eyebrow Enhancing Serum die richtige Wahl für alle, bei denen es morgens und abends schnell gehen muss. Die doppelte Anwendung wird durch die Leichtigkeit dieser ausgeglichen. Die intensive Pflege der Härchen hebt das Serum von anderen Produkten positiv ab.

Vorteile

  • Erste Wirkung schon nach 4 Wochen
  • Vergleichsweise günstiger Preis
  • Kinderleichte Anwendung mit Kosmetikbürstchen
  • Intensive Pflege der vorhandenen Härchen

Nachteile

  • Wenig Inhalt
  • Muss zweimal statt nur einmal täglich angewendet werden

HAIRPLUS Augenbrauenserum von Tolure Cosmetics

Kombiprodukt für Brauen und Wimpern: Schöne, dichte Augenbrauen und Wimpern mit nur einem Produkt - das verspricht HAIRPLUS von Tolure Cosmetics. Und überzeugte uns damit.

Das verspricht der Hersteller:

»Maximale Länge, Dichte & Dicke für Ihre Augenbrauen und Wimpern.«

Welche Inhaltsstoffe stecken im HAIRPLUS Augenbrauenserum?

Tolure Hairplus AugenbrauenserumHAIRPLUS stimuliert den Wachstum von Augenbrauen und Wimpern durch Bio-Peptide. Diese in der Kosmetik häufig verwendete Aminosäurenkombination stimuliert und fördert die Funktion der Haarfollikel, um das natürliche Wachstumspotential vollständig auszureizen. Zusätzlich befinden sich im HAIRPLUS Wimpern- und Augenbrauenserum noch weitere wertvolle Inhaltsstoffe:

  • Gingseng-Extrakt:Natürlicher Wirkstoff zur Förderung der Durchblutung.
  • Vitamin A, C & E:Dienen als pflegende und schützende Nährstoffe für gesund Härchen.
  • Panthenol:Das Vitamin sorgt für die optimale Pflege von Wimpern und Augenbrauen und macht sie geschmeidig und glänzend.

INFO: HAIRPLUS ist auch in der Variante HAIRPLUS ZERO auf dem Markt. Bei dieser Formel wird auf das körpereigene Hormon Prostaglandin als Inhaltsstoff verzichtet.

Wie wird HAIRPLUS richtig angewendet?

HAIRPLUS wird mit einem dünnen Pinselchen geliefert, das an den Applikator für einen flüssigen Eyeliner erinnert. Für die Wimpern wird dann auch einmal täglich mit dem farblosen Serum ein unsichtbarer Eyeliner-Strich direkt am Wimpernrand gezogen. Weniger ist dabei laut Hersteller mehr und es sollte darauf geachtet werden, dass nichts von dem Serum ins Auge gelangt.

Wenn Sie im Eyeliner auftragen geübt sind, ist auch das Auftragen des Serums ein Kinderspiel. Bei den Augenbrauen zeigt sich in unserem Test die Anwendung etwas weniger praktisch. Der dünne Pinsel erfordert größeren Zeitaufwand, um den kompletten Brauenbereich mit dem Serum zu erreichen. Will man aber sehr präzise arbeiten und nur einen Teil der Brauen versorgen - beispielsweise das Ende - lässt sich mit dem Pinsel hervorragend und zielgenau arbeiten.

Mit welchem Ergebnis ist bei HAIRPLUS zu rechnen?

Die Seren für Augenbrauen oder Wimpern funktionieren nach dem gleichen Prinzip. Spezielle Produkte nur für die Wimpern sind aber meist etwas niedriger mit wachstumsfördernden Wirkstoffen dosiert, um empfindliche Lider und das Auge zu schützen. Dieser Effekt zeigt sich bei Kombinationsprodukten wie dem HAIRPLUS Wimpern- und Augenbrauenserum.

Der erste Effekt bei den Augenbrauen lässt mit HAIRPLUS im Vergleich zum Testsieger etwas länger auf sich warten, doch sichtbar kräftigere, dichtere Augenbrauen sind auch hier nach mehreren Wochen zu beobachten. Sobald sich bei Augenbrauen und Wimpern das maximale Ergebnis einstellt, kann die Häufigkeit der Anwendung auf jeden zweiten Tag reduziert werden.

Verpackung & Design

Elegantes Weiß und glamouröses Gold - die Verpackung von HAIRPLUS entspricht dem höheren Preis dieses Serums. Der relativ große Verschluss ist gleichzeitig auch das Ende des dünnen Pinselapplikators. Er liegt gut in der Hand und ermöglicht ein präzises Auftragen des Serums.

Fazit

Wer sowohl Augenbrauen als auch Wimpern neuen Schwung geben will, sollte dem HAIRPLUS Serum eine Chance geben. Wachstumsförderung und Pflege bilden bei diesem Produkt einen überzeugende Kombination. Da spezielle Wimpernseren ebenfalls im hochpreisigen Segment zu Hause sind, sparen Sie bei gewünschter doppelter Nutzung auch einiges an Geld.

Vorteile

  • Auch für die Wimpern verwendbar
  • Ergiebig
  • Pflegende Wirkstoffe für weiche, geschmeidige Härchen

Nachteile

  • Langsame Wirkung als andere Produkte
  • Pinsel für Augenbrauen etwas unpraktisch
  • Kann zur kurzzeitigen, leichten Hautverfärbungen führen

Rizinusöl von Foxbrim

Das Naturprodukt für Veganer & Co: Es müssen nicht immer komplizierte Rezepturen sein, auch ein reines Wundermittel aus der Natur lässt Augenbrauen wachsen.

Das verspricht der Hersteller:

»Bio-zertifizierte Qualität und nachhaltige Wirkung für Haare, Haut und Nägel mit Zufriedenheitsgarantie.«

Welche Inhaltsstoffe stecken im Rizinusöl?

RezinusölDas Produkt von Foxbrim besteht aus 100 % reinem, kaltgepressten Rizinusöl. Schon immer galt das Öl, das aus dem gleichnamigen, tropischem Baum gewonnen wird, als Mittel für kräftiges, gesundes Haar und strahlende Haut. Die Vielseitigkeit des Rizinusöls macht daraus mehr als nur ein Serum für die Augenbrauen. Es kann auch zur Kräftigung brüchiger Fingernägel, für Spliss in den Haaren und zur Hautpflege bei Akne und Narben verwendet werden. Bei Augenbrauen und Wimpern wird nicht nur der Wachstum angeregt, sondern auch die Härchen gepflegt und gekräftigt. Das hochwertige Rizinusöl von Foxbrim wird zu 100 % aus ökologischem, nachhaltigem Anbau gewonnen und unter hohen Qualitätsstandards hergestellt. In einer Glasflasche geliefert, kann auch die Verpackung recycelt werden.

Wie wird Rizinusöl richtig angewendet?

Das reine Rizinusöl von Foxbrim wird mit einem Bürstchen und einem Applikator geliefert. Damit kann das Öl unkompliziert und schnell auf die Wimpern, den Wimpernkranz und natürlich auf die Augenbrauen aufgetragen werden. Das Öl ist relativ dickflüssig und kann aufgetragen werden, ohne in alle Richtungen zu verrinnen. Es empfiehlt sich trotzdem, nur mit einer kleinen Menge zu beginnen und gegebenenfalls den Applikator bei Bedarf noch einmal mit dem Öl zu benetzen. In der Anfangsphase tragen Sie Rizinusöl einmal täglich auf, danach reicht eine Anwendung 1 - 2 Mal pro Woche. Der beste Zeitpunkt für das Auftragen ist Abends, da das Öl am Tag für glänzende Stellen im Gesicht sorgen kann.

Mit welchem Ergebnis ist bei Rizinusöl zu rechnen?

Rizinusöl ist definitiv ein natürliches Allroundtalent in Sachen Kosmetik. Während sich die Haut, die rund um die Augenbrauen schon nach wenigen Anwendungen angenehm weich und gepflegt anfühlt, dauert die Wirkung im Bezug auf den Haarwuchs deutlich länger. Wie bei anderen Augenbrauenseren ist eine regelmäßige Anwendung über mehrere Wochen hinweg für einen sichtbaren Erfolg nötig. Im Gegensatz zu herkömmlichen Seren kann Rizinusöl den Wachstum selbst nicht beschleunigen. Die Wirkung des Öls besteht darin, die Härchen zu pflegen und gesund zu halten. Dadurch brechen Wimpern weniger häufig ab und die Augenbrauen sehen kräftiger und wohlgeformter aus.

TIPP: Die pflegende Wirkung von Rizinusöl ist ideal für alle, die noch keine großen Probleme mit der Fülle der Augenbrauen haben und diesen Zustand vorbeugend lange erhalten wollen.

Verpackung & Design

Das Rizinusöl von Foxbrim steckt in einem kleinen, dunklen Glasfläschchen. Dieses passt perfekt in jeden Badezimmerschrank oder die Ablagefläche neben dem Waschbecken. Die mitgelieferten Bürstchen und Applikatoren haben kein eigenes Behältnis. Nach der Anwendung und Reinigung bewahren Sie diese am besten in einem Glas oder einer kleinen Dose auf.

Fazit

Rizinusöl ist das etwas andere Produkt für die Augenbrauen. Für alle jene unter Ihnen, die auf Natur Pur stehen, eine vegane Lebensweise schätzen und auf Nachhaltigkeit achten, ist es die erste Wahl. Auch Frauen, die eine vielseitige Pflege für Augenbrauen, Haare und Haut in Einem suchen, ist das Rizinusöl ans Herz gelegt.

Vorteile

  • 100 % natürlicher Inhaltsstoff
  • Vegan
  • Vielseitig einsetzbar
  • Günstiger Preis

Nachteile

  • Keine spezifische Wachstumsförderung
  • Eventuell etwas unangenehmer Geruch

Die häufigsten Fragen rund um das Thema Augenbrauen und Augenbrauenserum

Neu beim Thema Augenbrauenpflege und noch kein Durchblick? Kein Problem! Wir beantworten die am häufigsten gestellten Fragen zum Nutzen und der Anwendung von Augenbrauenseren sowie den perfekten Augenbrauen dank richtigem Zupfen, Schminken & Co.

Warum sind Augenbrauen so wichtig für das Gesicht?

Augenbrauen werden oft vernachlässigt. Dabei sind sie eines der wichtigsten Merkmale des gesamten Gesichtes. Formschöne und betonte Augenbrauen gehören zu einem frischen, gesunden Look und dem perfekten Make-up unbedingt dazu. Sie verleihen Dramatik, Kontur und geben den Augen einen Rahmen. Ganz klar also, dass die Beauty-Industrie voll und ganz auf Produkte für schönere Augenbrauen setzt. Und das nicht nur mit Puder, Stiften und Gelen, sondern auch mit hochwertigen Augenbrauenseren.

Was sind die Ursache für dünne oder lückenhafte Augenbrauen?

Dünne Augenbrauen entstehen aus den unterschiedlichsten Ursachen. Zum einen hat jeder Mensch eine natürliche, genetisch bedingte Augenbrauenform, die bei manchen buschiger, dunkler und dicker und bei anderen zarter, dünner und heller ist. Der Genetik selbst kann man nur mit Make-up, Farbe und Pinzette den Kampf ansagen. Doch es gibt auch eine Reihe an Gründen, warum eigentlich dichte Augenbrauen nicht mehr ihre ursprüngliche Form haben.

  • Überzupfen: Jahrelanges dünner zupfen der Augenbrauen schwächt die Haarwurzeln und hindert den natürlichen Wachstum.
  • Alter: Das Älterwerden und die damit verbundene hormonelle Umstellung kann zu dünneren, weniger dichten Augenbrauen führen.
  • Medikamente: Manche Medikamente fördern Haarausfall, auch an den Augenbrauen. Hier sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden.
  • Ungesunde Ernährung: Der Körper braucht nicht nur äußere Pflege, sondern auch wichtige Nährstoffe für gesunde Haare und Haut. Eine ausgewogenen, vitaminreiche Ernährung ist dafür Pflicht.
  • Stress: Ununterbrochen Trubel im Büro und privat? Auch eine stressige Lebensweise oder großen Sorgen können den Haarwuchs negativ beeinflussen.

INFO: Medikamente ausgenommen, kann jede Ursache erfolgreich mit einem Augenbrauenserum wieder ausgeglichen werden. Bei Dingen wie Stress oder einer unausgewogenen Ernährung soll aber zusätzlich der Lebensstil verbessert werden. Das macht nicht nur schön, sondern tut Körper und Seele gut.

Welche unterschiedlichen Wirkstoffe in Augenbrauenseren gibt es?

Unterschiedlichste Hersteller arbeiten und entwickeln eine Vielzahl an Methoden, die dem Haarwachstum an den Brauen dienen. In den letzten Jahren konnten sich einige davon besonders durchsetzen und mit ihrer positiven Wirkung auf dem Markt überzeugen:

  • Prostaglandin:Ein körpereigenes Hormon für den Zellenwachstum.
  • Peptide:Eine organische Verbindung aus Aminosäuren zur Zellerneuerung.
  • Black Sea Rod Oil: Ein Korallenextrakt, das Haarwurzeln stimuliert und die Wachstumsphase verlängert.
  • Bimatoprost: Ein Mittel aus der Medizin gegen Augendruck, dass als Nebeneffekt den Haarwuchs fördert.

Wie lange hält die Wirkung von Augenbrauenseren?

Wird ein Augenbrauenserum abgesetzt, hört die Wirkung nach einem weiteren Wachstumszyklus oft auf. Unter einem Wachstumszyklus versteht man die Zeitdauer, in der die Haare aus der Haarwurzel wachsen, am Körper bleiben und wieder ausfallen. Dieser Ablauf beträgt bei Augenbrauen - ohne Hilfe eines Serums - etwa 3 Monate. Für einen langanhaltenden Effekt und permanent schöne, dichte Augenbrauen muss das passende Produkt regelmäßige angewendet werden. Die Anwendung kann aber nach den ersten Wochen reduziert werden. Statt dem täglichen auftragen reicht dann oft schon eine wöchentliche Behandlung.

Sind Augenbrauenseren gesundheitlich unbedenklich und sicher?

Die Haut rund um die Augen sowie das Auge selbst gehören zu den empfindlichsten Stellen unseres Körpers. Bei den Inhaltsstoffen von Augenbrauenserum und Wimpernserum wird daher besonders auf Verträglichkeit geachtet. Produkte, die innerhalb der EU verkauft werden, unterliegen hohen Qualitätsstandards. Wenn Sie zu Allergien neigen oder sehr empfindliche Haut haben, ist es empfehlenswert, vorab nur eine kleine Menge des Serums auf die Haut aufzutragen. So kann beobachtet werden, ob Rötungen oder Juckreiz entstehen.

Welche Nebenwirkungen kann es bei der Verwendung eines Augenbrauenserums geben?

Trotz aller Qualitätstests können Augenbrauenseren bei manchen Kundinnen Allergien und Nebenwirkungen auslösen. Dazu gehören vor allem Rötungen, Juckreiz und kurzzeitige Verfärbungen der Haut. Treten diese Art von Hautirritationen regelmäßig auf, empfiehlt es sich das Produkt abzusetzen und im Bedarfsfall einen Arzt aufzusuchen.

Warum ist ein Augenbrauenserum in der Regel so teuer?

Eines ist klar: Der oft sehr stolze Preis vieler Augenbrauenseren schreckt auf den ersten Blick ab. Vor allem wenn Sie noch keine Erfahrung mit einem bestimmten Produkt gemacht haben und sich nicht sicher sein können, ob Ihre Brauen auch tatsächlich auf die enthaltenen Wirkstoffe reagieren, ist die Investition risikoreich. Was genau also macht Produkte aus dem Bereich Augenbrauenseren verglichen mit anderen Kosmetikprodukten so kostspielig? Hinter der Entwicklung eines neuen Serums stecken oft jahrelange medizinische und kosmetische Tests und Erkenntnisgewinne. Diese Produktionskosten müssen auf dem Markt durch hohe Preise wieder getilgt werden.

Wie lange kommt man mit einem Augenbrauenserum aus?

Wie unser Test zeigte, unterscheiden sich Augenbrauenseren in Sachen Inhalt und Anwendungsempfehlung teilweise stark voneinander. Da es sich bei den Augenbrauen um einen flächenmäßig sehr kleinen Bereich handelt, sind alle Seren relativ ergiebig. Die durchschnittliche Verbrauchszeit reicht von 3 Monaten bis zu einem halben Jahr bei täglicher Anwendung.

INFO: Bedenken Sie, dass nach den ersten Wochen der Anwendung vom täglichen Benutzen des Serums auf 2-3 mal pro Woche umgestiegen werden kann. Beim Nachkaufen eines wirksamen Augenbrauenserums hält das Produkt also oft doppelt so lang wie der Erstkauf.

Wie Augenbrauen richtig zupfen?

Das Augenbrauenserum wirkt und die Härchen spießen wieder! Doch tritt dieser beste Fall ein, müssen die Brauen gleichzeitig wieder in Form gebracht werden, um gepflegt auszusehen. Dazu greifen Frauen in der Regel zur Pinzette. Doch Vorsicht! Wenn Sie es mit dem Zupfen übertreiben, landen Sie schnell wieder in der Ausgangslage, in der Sie vor den Anwendungen mit dem Augenbrauenserum waren. Es gilt also, äußerst sparsam mit der Pinzette umzugehen. Das richtige Werkzeug ist eine Pinzette mit schrägem Ende, aus der garantiert kein Härchen herausrutscht. Der richtige Zeitpunkt zum Zupfen ist nach einer Dusche, wenn die Poren der Haut leicht geöffnet sind. Nicht einfach wild drauflos legen, sondern vorab im Spiegel genau herausfinden, welche Härchen stören und diese nach und nach einzeln entfernen.

TIPP: Wer die Sache mit dem Zupfen der Augenbrauen nicht richtig hinbekommt, geht einfach zum Profi. Frisöre, Visagisten und Kosmetikerinnen erledigen die Arbeit innerhalb von Minuten und finden die richtige Augenbrauenform für Ihr Gesicht.

Hausmittel als Ergänzung zum Augenbrauenserum?

Tatsächlich gibt es eine Reihe an Methoden, um den Augenbrauen zusätzlich zum Augenbrauenserum beim Wachstum zu helfen. Diese sind auch dann eine gute Methode, wenn die maximale Dichte und Länge der Brauen bereits erreicht ist und man diese halten will. Die Methoden als Ergänzung helfen dabei, ein Augenbrauenserum nur mehr einmal pro Woche zu brauchen.

  • Augenbrauen massieren: Die Augenbrauen täglich für 2- 3 Minuten in Richtung Haarwuchs kreisend massieren. Das fördert die Durchblutung und stimuliert die Haarfollikel.
  • Sanftes Gesichtspeeling: Ein wöchentliches Peeling hält das Hautbild frisch und rein. Dabei sollten die Augenbrauen nicht ausgespart werden. Das Peeling entfernt abgestorbene Hautzellen, die Haarfollikel verstopfen können und fördert zusätzlich die Durchblutung.
  • Auf Augenbrauen Make-up verzichten: Auch wenn es in der Aufbauphase schwer fällt, können Augenbrauenstifte & Co ebenfalls die Follikel verstopfen und am Wachstum hindern.
  • Nicht kratzen oder reiben: Manche Menschen kratzen und reiben bei Stress an den Augenbrauen. Das kann gesunde Haare ausreißen.
  • Zusätzliche Pflege mit Ölen: Das vorgestellte Rizinusöl, aber auch wertvolle Öle wie Kokosöl, können ergänzend zu einem Augenbrauenserum zur täglichen Pflege der Härchen an den Augenbrauen verwendet werden.

Nichts wirkt! - Alternativen zum Augenbrauenserum

Ihre Augenbrauen sind ein besonders hartnäckiger Fall oder einfach genetisch bedingt eher dünn und schmal? Dann muss in die kosmetische Trickkiste gegriffen werden.

  • Augenbrauen-Gel: Mit einem schmalen, schrägen Pinsel wird ein Geld, passend zur natürlichen Farbe der Augenbrauen, in die Zwischenräume der Härchen aufgetragen. So wirken die Brauen voller und können in die gewünschte Form gemalt werden.
  • Augenbrauen-Puder:Anstatt Gel wird ein Puder für das Auffüllen der Brauen verwendet. Dieses wirkt zarter und natürlicher als Gel oder Stift.
  • Transparentes Gel: Ein transparentes Augenbrauen-Gel bringt keine Farbe ins Spiel, wird aber dazu benutzt, um Brauen eine definierte Form zu geben. Das wirkt gepflegt und hilft gegen störrische, abstehende Härchen.
  • Permanent Make-up: Perfekte Brauen ganz ohne Schminken, Serum & Co! Bei dieser Methode wird Farbe in die oberste Hautschicht unter den Brauen tätowiert.
  • Microblading: Bei dieser Methode entsteht durch Nadelstiche und Pigmentierung eine optische Härchenbildung. Das Microblading wirkt natürlicher als Permanent Make-up, ist aber auch teurer und muss regelmäßig aufgefrischt werden

Bewerten Sie diesen Bericht
[Total: 187 Average: 4.6]